VINCENT INGALA

Saxophon

Er ist einer der Shootingstars der zeitgenössischen Jazz-Szene: Multi-Instrumentalist Vincent Ingala. Seine erste Trommel bekam er, als er vier war. In der 3. Klasse gesellte sich eine Gitarre dazu und nach nur neun Monaten Unterricht klimperte er schon Elvis-Melodien nach Gehör. In der 5. Klasse eignete sich Vincent erst das Keyboardspielen an, und sattelte dann auf Saxofon um. Davon war er begeistert und der Rest ist Geschichte. Bald schon teilte Vincent die Bühne mit Künstlern wie Peter White und tourte mit Marion Meadows und Paul Taylor als „Sax & The City“. Seine lebenslustige Bühnenpräsenz und sein passioniertes Spiel versetzen das Publikum regelmäßig in einen wahren Rausch. Mit gerade mal Mitte 20 kann der charismatische Musiker und Entertainer, der alle Arten von Musik mag, schon einige Awards vorweisen (Billboard Smooth Jazz Artist of the Year 2012, Sirius XM Watercolors Breakthrough Artist of the Year 2013) und seine Musik schafft es regelmäßig an die Spitze der wichtigsten Charts der Welt.

www.vincentingala.com

Hörproben von Vincent Ingala auf YouTube.de:

zurück zu Künstler & Programm