SHAKATAK

Vocals / Keyboards / Bass / Drums / Gitarre / Saxophone

Nicht viele Bands sind schon so lange erfolgreich im Bereich Contemporary Music unterwegs: Die UK-Pop-, Jazz- und Funkband Shakatak wurde 1980 von Jill Saward (Leadsängerin), Bill Sharpe (Keyboard), Keith Winter (Gitarre), George Anderson (Bass) und Roger Odell (Schlagzeug) gegründet. Nach einer Reihe erfolgreicher Top-20-Singles in England, gelang der Band mit der Veröffentlichung von „Nightbirds“ ein internationaler Coup. Der Titeltrack des Albums ist längst als Standard im populären Musikrepertoire gesetzt. Wiederholt hat die Band diesen Erfolg mit dem Top-Ten-Hit „Down on the Street“. Doch Shakatak hat sich auch als energiegeladener Live-Act etabliert, und kombiniert raffiniertes musikalisches Können mit viel Spaß. Ihr legendärer Auftritt in Japans Budoken Halle brachte ihnen den Silver Award auf dem Tokyo International Song Festival ein. Als Gitarrist Keith Winter schwer erkrankte und das Spielen an den Nagel hängen musste, war mit dem Erfolg erstmal Schluss. Letztlich reorganisierte sich die Band und die übrigen Vier spielen wieder Shows, teils unterstützt von Jacqui Hicks oder Debby Bracknell und Alan Wormald.

www.shakatak.com

Hörproben von Shakatak auf YouTube.de:

zurück zu Künstler & Programm