JESSY J

Saxophon & Vocals

Die talentierte Saxophonistin, Pianistin, Sängerin und Songwriterin, Jessy J, die u. a. schon mit The Temptations und Michael Bublé zusammenarbeitete, begann ihre musikalische Karriere im Alter von vier Jahren. Mit 15 wurde sie Landesmeisterin am Piano und wechselte später zum Saxophon.

Im Jahr 2004 wurde sie für das Off-Broadway Musical “Blast!” engagiert und tourte in den USA, Großbritannien und Japan. 2007 veröffentlichte sie ein Album unter eigenem Namen, bevor sie dann 2008 mit „Tequila Moon“ die Charts stürmte und den Durchbruch in der Contemporary Jazz-Szene schaffte. Das preisgekrönte Album spiegelt Jessy’s Liebe zu lateinamerikanischen Rhythmen und Jazz wieder – der Titelsong hielt sich acht Wochen auf Platz 1 und entwickelte sich zum Contemporary Jazz Song des Jahres. Die Auszeichnung „Debut Artist of the Year“ folgte. 2009 erschien die CD “True Love” mit der #1-Single „Tropical Rain” gefolgt von dem Album „Hot Sauce“ (2011), Jessy’s erstem #1-Album in den Billboard Jazz Charts.

In der jüngsten Veröffentlichung “Second Chances” (2013) übernimmt Jessy auch die Rolle als Produzentin. Auf dem Album wirken u. a. der Grammy-nominierte Keyboarder und Produzent Jeff Lorber, der Grammy-Gewinner und Gitarrist Norman Brown, der renommierte Bassist Jimmy Haslip sowie der legendäre Pianist Joe Sample mit.

www.jessyj.com

Hörproben von Jessy J auf YouTube.de:

zurück zu Künstler & Programm