ERIC MARIENTHAL

Saxofon

Eric Marienthal studierte am Berklee College of Music in Boston, u.a. bei dem legendären Saxophon-Professor Joe Viola. Seine Ausbildung dort schloss er mit der höchsten Eignungsbewertung ab. 1995 folgte der Berklee Distinguished Alumnus Award für außerordentliche Leistungen im Bereich Contemporary Music. Seine berufliche Laufbahn begann 1980 mit dem berühmten Trompeter Al Hirt. Nach seiner Rückkehr nach Los Angeles trat Eric der „Chick Corea Elektric Band“ bei, nahm sechs CDs mit ihnen auf und gewann zwei Grammys. Zudem trat er mit Künstlern wie Elton John, Barbra Streisand, Billy Joel, Stevie Wonder, Dionne Warwick, Lee Ritenour, George Duke, David Benoit, David Lee Roth u.v.a. auf. Insgesamt hat der Saxophonist, den die Leser des Jazziz Magazine zusammen mit David Sanborn und Phil Woods schon einmal zum „Favorite Alto Sax Player“ des Jahres gewählt haben, 15 Solo-CDs veröffentlicht. Hinzu kommen Auftritte in über 75 verschiedenen Ländern sowie Hunderte von Fernsehshows, Filmen und Schallplatten, auf denen er mitwirkte. Unterricht bei Eric gefällig? Der Saxophonist gibt online Jazz-Saxophon-Stunden…

www.ericmarienthal.com

Hörproben von Eric Marienthal auf YouTube.de:

zurück zu Künstler & Programm